Wir leisten qualitativ hochwertige Dienstleistungen

mobile-icon ANMELDUNGEN !MO.-FR.: 8.00-13.00
mobile-icon ÖFFNUNGSZEITEN !MO.-FR.: 8.00-19.00
SAMSTAG: NACH BESPRECHUNG
mobile-icon KONTAKTIEREN SIE UNS ! +(0)2 3000 450

PÄDAGOGISCHE BEHANDLUNG

HEILPÄDAGOGIK

Heilpädagogik ist ein Fachgebiet, das sich mit der Untersuchung und Behandlung von Menschen mit Behinderungen, insbesondere von Kindern, beschäftigt. Diese sind eine spezielle Gruppe von Menschen, die fundiertes Wissen und Verständnis für ihre komplexe Psychologie und die Bereitschaft zu verantwortungsvoller und dynamischer Arbeit erfordert. Dies ist nicht ausschließlich ein medizinisches Fachgebiet, es benutzt auch die Methoden der Psychologie und Pädagogik. Es versucht Störungen in der Entwicklung des Kindes zu behandeln, und fördert und unterstützt das Kind bei verschiedenen Methoden des Lernens.

Spezielle pädagogische Behandlung

Für wen?
– Vorschul- und Schulkinder
– Jugendliche

Wann?

Wenn sie mit folgendem konfrontiert sind:

– Schwierigkeiten bei der Bewegung (Probleme mit der Grob- und Feinmotorik, Koordination, Gleichgewicht), beim Schreiben (Graphomotorik), Lesen, bei Mathematik, bei Lernschwierigkeiten,
– besondere Lernschwierigkeiten (Legasthenie, Dyskalkulie, Dyspraxie),
– Schwierigkeiten bei Aufmerksamkeit und Konzentration,
– Hyperaktivität,
– geistige Behinderung,
– Störungen beim Sprechen und bei der Sprache (auch Probleme beim Ausdrücken)
– schlechtes Selbstwertgefühl,
– Entwicklungsstörungen,
– sensorische Probleme
– mangelndes Vertrauen,
– Schwierigkeiten bei der Sozialisation,
– Schwierigkeiten bei der Organisation (Zeit, Raum, Arbeit)
– Verhaltensstörungen.

Dies hilft dem Kind seine Stärken zu entwickeln und seine Schwächen zu beseitigen. Probleme werden mit einem ganzheitlichen Ansatz in Angriff genommen.

Jetzt abonnieren

ÄRZTIN

Helena Breznik, Prof. der Heilpädagogik

WEITERE INFORMATIONEN